Livre d'or / Gästebuch 2012




entrée :s / Einträge / opmerkingen / entries :

date : 31. Dezember 2012 10:44
von: Françoise und Dieter Tiemann
Betreff: Nouveaux articles
Eintrag: Vielen Dank für die regelmäβige Sendung des immer wieder informativen Überblicks von „Médoc actif“


Datum: 28. Dezember 2012 17:05
von: Hannelore und Borwin Holsträter
Betreff: Nouveaux articles
Eintrag: wie immer haben wir gern die neuesten Nachrichten aus dem Médoc gelesen und machen schon eifrig Pläne für das neue Jahr! Wir wünschen Euch ein glückliches gesundes Neues Jahr 2013 und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!


date : 28 décembre 2012 14:35
de : Simone Casabon
sujet : Voeux
entrée : voeux


date : 27 décembre 2012 20:15
de : Gérard Ségatti
sujet : Voeux
entrée : voeux


Datum: 20. Dezember 2012 16:39
von: Carmen und Frank Becker
Betreff: Nouveaux articles
Eintrag: Hallo Médoc actif,
Frohe Weihnachten und ein interessantes Jahr 2013 im Médoc! Im nächsten Sommer kann ich wieder an Veranstaltungen teinehmen.
Bis dahin liebe Grüße


Datum: 9. Dezember 2012 18:22
von: Hermann und Bärbel Kemper
Betreff: Nouveaux articles
Eintrag: mit interesse lesen wir immer eure nachrichten und infos, weitermachen !!!!


Datum: 8. Dezember 2012 18:12
van: Thea Hopmans
onderwerp : Nouveaux articles
record : k woon in Vendays-Montalivet sinds 8 jaar. Ik geef trainingen en cursussen. Mijn bedrijf Pit: Professioneel in Therapie zou graag iets meer willen doen rond promotie van mijn activiteiten. Wanneer jullie kijken op mijn site zien jullie wat ik zoal doe (http://www.theahopmans.nl). Wellicht komen we tot een overeen komst, ik hoor graag van jullie, misschien hebben jullie een ander voorstel, ik hoor het graag. Anneke Polderdijk en haar man Han van Oeveren zijn vrienden van ons van hun kreeg ik dan ook een tip. Jullie site is een aanwinst en ik lees het dan ook graag.


Datum: 8. Dezmeber 2012 17:45
von: Karola und Edwin Ernst
Betreff: Nouveaux articles
Eintrag: Herzlichen Dank für Ihre wunderbaren Impressionen aus Ihrer heimatlichen Region. Wir wünschen Ihnen aus dem verschneiten Unterfranken eine schöne Adventszeit, erholsame Feiertage sowie fürs Neue Jahr 2013 viel Gesundheit für all Ihre Unternehmungen.


date : 13 novembre 2012 09:56
de : George-Henri Cateland
sujet : nouveaux articles / article du Journal du Médoc
entrée : Bravo pour ton sourire dans le Journal du Médoc ! Très bien les nouveaux articles.


Datum : 12. Oktober 2012 09:56
von: Patrizia und Achim Sprengel
Betreff: -
Eintrag: Über die Medoc-actif-Seite (in den Favoriten gespeichert!) halten wir uns immer wieder auf dem Laufenden.


date : 26 septembre 2012 11:26
de : Françoise Beguen
sujet : Miteinander geht es besser
entrée : bravo au musiciens trop bon a bientot continuer a envoyer ca me distrait le soir et jours de pluie comme la merci


date : 25 septembre 2012 11:26
de : Dick et Margaret Beasley
sujet : nouveaux articles
entrée :
dessins dessins
Nous venons de recevoir les dernières nouvelles de Médoc Actif avec les dessins d'Alain. Voici 2 dessins faits par Dick cette été. Le premier = les cabanes à la Porte de Goulée, le 2ème de la plage océane du Verdon.


Datum: 27. August 2012 12:27
von: Karla & Edwin Ernst
Betreff: nouveaux articles
Eintrag: Herzlichen Dank für Ihre tollen Impressionen Ihrer Aktivitäten. Wir freuen uns jedesmal sehr über Ihre Informationen vor Ort. Am 10.September jährt sich bereits unsere Teilnahme am Medoc-Marathon anläßlich unseres 35. Hochzeitstages im vergangenen Jahr. Damit verbunden sich wunderbare Erinnerungen an die phantastischen französischen Fans aller Generationen am Rande der gesamten Laufstrecke bis zur Ankunft auf dem Roten Teppich der letzten 195 Meter. Das Glücksgefühl und diese Atmosphäre bleiben uns lebenslang in bester Erinnerung. Sollten wir gesundheitlich fit bleiben, werden wir auf jeden Fall erneut Land und Leute zum Jubiläum des 40. Medoc-Marathons 2014, dann mit jeweils 58 Lenzen, auf den 42195 Metern genießen. Bleiben auch Sie gesund und weiterhin so aktiv.


Datum: 25. Juli 2012 15:24
von: Angela und Dieter Botzenhardt
Betreff: Mit dem Deutschkurs beim pique-nique franco-allemand am Phare de Richard
Eintrag: Uns hat das Picknick am Phare Richard und die anregenden Gespräche dort viel Spaß gemacht und noch viel mehr Freude macht uns der Kontakt zu Karins Deutschschülern, den wir dadurch geknüpft haben. Es ist doch toll, wenn man einen Mann hat, der in Deutschland französisch lernt und neugierig darauf ist, wie man in Frankreich deutsch lernt ! Heute haben wir die Französisch-Mitschüler meines Mannes, die bereit sind, eine französische Brieffreundschaft einzugehen, um ein paar persönliche Daten gebeten. Diese wollen wir an Karin Gerstner für ihre Deutschschüler weitergeben, und jeder kann dann am einfachsten in seiner Muttersprache schreiben. Wir sind gespannt darauf, ob diese vorerst noch abstrakte Idee von den Leuten mit Leben erfüllt werden wird. Und wir können aus eigener Erfahrung nur sagen, daß solche Kontakte eine große persönliche Bereicherung für alle Beteiligten sein werden.


Datum: 21. Juli 2012 16:28
von: Edwin und Karola Ernst
Betreff: nouveaux articles
Eintrag: Lieben Dank für Ihre wunderbaren Informationen und Impressionen aus Ihrer Region.


Datum: 16. Juni 2012 12:41
von: Marion und Walter Goldbecker
Betreff: nouveaux articles
Eintrag: Es ist immer wieder ein "Neugierig Machen" auf eure "Medoc-Aktif" Seiten, wo, was, wann los ist. Und wir freuen uns immer wieder, alle 2 Wochen aktuell und umfangreich von euch informiert zu werden.


date : 4 juin 2012 22:22
de : Martine (de La petite fabrique)
sujet : Art au bunker
entrée : merci Elke pour cette vidéo. J'ai fait de nombreuses super photos des grafs sur nos plages mais jamais surpris les artistes en scène sur les bunker. Et puis ... depuis le temps que je voulais vous le dire .... merci aussi pour tout ce que nous apporte ce site. A très bientôt.


date : 3 juin 2012 21:51
de : de Grangeneuve-Jousset Sophie
sujet : Art au bunker
entrée : Les bunkers de la côte Atlantique appartiennent à notre patrimoine ils sont une part de notre histoire. Ce sont des monuments au même titre que ceux des grandes villes et des capitales qui sont poluées par les tags. Les peintures rupestres, elles ne s'imposaient pas, elles n'empiètaient par sur la liberté visuelle d'autrui. Où commence sa liberté par rapport à celle d 'un autre être humain? Je préfère voir l'océan et les dunes.


Datum: 23. Mai 2012 22:50
von: Wilfried Schneider
Betreff: ARDALH en concert
Eintrag: habe soeben einen Mitschnitt Eures Videos aus Vendays mit der Gruppe "ARDALH" gesehen. Wo kommen die denn her ... und sind die vielleicht auch im Juli und August unterwegs... und wieso kommt der wunderschöne Clip nicht über den Newsletter von "Medoc-actif"... und was heißt denn " Le Puturu".... und überhaupt: da muss mir der Leo vom CHM diesen YouTube-Link senden, wo der doch von "unserem" Christian kommt...??? also ich bin entsetzt !!!
Nun aber zur Kritik: Tolles Video - es fängt eine unglaubliche Stimmung ein - wunderbar ruhig - sehr schön geschnittene Übergänge - tonmäßig prima abgepasst - nur die Totale, mit den leeren Stühlen im Vordergrund... na ja / kannst Du ja auch nix für, dass da so wenig Figuren gekommen sind :-) - wir haben uns sehr über diesen Medoc-Gruß gefreut und SOFORT gedacht: das kann eigentlich nur von Christian kommen, und siehe da ... er war's.

Kommentar von Médoc Actif:

Das Video ist bei Médoc actif im Stichwortregister (aber wir werden über ein spezielle Video-Seite nachdenken...) und Le Puturu ist unser Video-Markenzeichen (die Geschichte dahinter privater Natur...)


datum: 9. mai 2012 9:36
van: Marius van Deventer
onderwerp : Tandem, Gruppe oder Picknick / Tandem, groupe ou pique-nique?
record : Samen elkaars talen leren. Het is een leuk initiatief, zoals dat wordt gesuggereerd in het artikel “Tandem, Gruppe oder Picknick? / Tandem, groupe ou pique-nique?”. Maar wel alleen voor Duitsers en Fransen, terwijl deze site zich toch uitdrukkelijk richt op meer nationaliteiten, in het bijzonder ook de Engels- en Nederlandstaligen in de Médoc. Maar als Fransen en Duitsers samen elkaars taal kunnen leren, waarom zouden bijvoorbeeld Fransen en Britten dan dat niet ook samen kunnen doen. Misschien is daar van Franse zijde nog wel meer belangstelling voor. Want met Engels kun je in de wereld nu eenmaal op meer plaatsen terecht dan met Duits. Kortom, hier liggen zeker mogelijkheden voor initiatieven.
Maar hier ligt dan meteen ook het probleem voor Nederlanders. Want welke Fransman (of -vrouw natuurlijk) heeft er belangstelling voor om Nederlands te leren? Misschien een taalfanaat of een enkeling langs de grens met Vlaanderen, maar hier in de Médoc? Dus staan we wat dit initiatief betreft buitenspel.
De vraag is hoe erg we dat moeten vinden. Natuurlijk, er zijn aardig wat Nederlanders die behoorlijk Frans spreken en die zitten vast niet op een taalclubje te wachten. Maar heel wat landgenoten gaan af en toe behoorlijk de mist in. Wees eens echt eerlijk, hoe vaak hebt u een bok geschoten? En hoe graag wilt u zich toch wat makkelijker en vlotter kunnen uitdrukken?
Misschien is het toch zinvol om na te denken of je als Nederlander ook wat met dit taalinitiatief kan. Wellicht hebt u de Fransen iets anders te bieden dan Nederlands. Spreekt u een aardig woordje Engels of Duits, dan zou dat misschien een mogelijkheid zijn. Of iets heel anders. Want hoe dan ook, de taal is belangrijk en leuke contacten met Fransen zijn ook nooit weg! Ideeën zijn welkom!


date : 15 avril 2012 18:26
arrivé par la boite mail de Connaissance du Médoc : A.M.Amouroux
sujet : roman familial
entrée : Je tenais à vous remercier pour votre accueil et la bonne journée que nous avons passé avec votre association. Les personnes qui étaient avec moi ont également bien apprécié . Merci aussi pour la vidéo qui nous permet de revoir la journée et que j'ai fait suivre aux personnes de notre association. Cordialement.


Datum: 18. April 2012 23:33
von: Hermine Förster
Betreff: Zweitwohnsitz
Eintrag: ich möchte Euch heute auf ein Thema ansprechen, über das wir Auslandsdeutsche mit zunehmendem Alter immer mehr nachdenken: Zurück nach Deutschland oder hierbleiben? Ich und viele andere auch fänden eine Alternative akzeptabel: Hier wohnen bleiben aber trotzdem eine Wohnung für Tage, Wochen, Monate in Deutschland zu haben. Uns ist es aus finanziellen Gründen nicht möglich, sich einen Zweitwohnsitz zu leisten. Vielleicht geht es Euch ähnlich. Deshalb kam ich auf die Idee, ob man nicht eine Interessengemeinschaft gründen könnte, die sich eine gemeinsame Wohnung in Deutschland kauft und sie nach Absprache nutzt. Man müsste sich dazu natürlich noch juristischen Rat einholen. Aber grundsätzlich: würde Euch das interessieren? Falls ja, teilt mir Eure Meinung dazu und Eure Vorschläge für die Vorgehensweise mit. Danke! - Zuschriften an Médoc Actif leiten wir gerne weiter


Datum: 4. April 2012 10:38
von: Karola und Edwin Ernst
Betreff: nouveaux articles
Eintrag: herzlichen Dank für Ihre interessanten Informationen. Wir wünschen Ihnen ein Frohes Osterfest sowie sonnige und erholsame Feiertage. Viele Grüße vom " Hochzeitspaar vom Medoc Marathon " aus Unterfranken


date : 26 mars 2012 09:05
de : Françoise Begouen
sujet : nouveaux articles
entrée : J'ai bien aimé votgre site, vous nous avez fait rêver. J'habite Castelnau Médoc et j'aimerai renconter votre équipe. Si vous faites des réunions prévenait moi merci, bonne continuation...


Datum: 12. März 2012 17:53
von: Hannelore Holstraeter
Betreff: nouveaux articles
Eintrag: Herzlichen Dank für die steten Informationen von médoc actif, die ich immer gern lese und die schon ein bißchen Vorfreude auf Euronat entstehen lassen.


Datum: 26. Februar 2012 10:45
von: Elke Schwichtenberg
Betreff: Carcassonne im Winter
Eintrag: Carcassonne im Winter, kalt, menschenleer, und doch gerade deshalb von besonderem Reiz.
Das erinnert mich an meine Besuche der Alhambra in Granada. Empfohlen wird die Visite für das Frühjahr, dann hat es angenehme Temperaturen, man spaziert entspannt (aber natürlich zusammen mit Unmengen von Menschen, die den gleichen Rat befolgt haben) durch die Säle, die Innenhöfe, die Gärten. Mein zweiter Besuch im Hochsommer. Die Hitze kaum auszuhalten und der arabische Palast menschenleer. Aber nun erst kann ich die schattige Kühle der Innenhöfe genießen und verstehe auch die ungeheuren Anstrengungen, die die Araber unternommen haben, um das Wasser aus den Bergen der Sierra Nevada hierher zu leiten: die erfrischende Kühle der Springbrunnen, wunderbar. Die Alhambra, lieber im Sommer, anstrengend, aber erst dann eröffnen sich wirklich die Besonderheiten dieser Paläste.


Datum: 17. Februar 2012 14:55
von: Tim Simon
Betreff: nouveaux articles
Eintrag: jetzt seid Ihr ja sogar schon dreisprachig! Klasse Seite übrigens. Benutze ich immer mal wieder, um mein Französisch zu testen.


Datum: 6. Februar 2012 14:29
von: Franz Müller
Betreff: -
Eintrag: Ich verfolge seit etwa 1 Jahr eure schöne Seite. Leider kann ich nur 3 Wochen im Jahr im Médoc verbringen, und kann entsprechend nur wenig inhaltliches beitragen (bin kulinarisch interessiert und kann leider nix wirklich Gutes vermelden!). Falls Ihr jedoch einen Übersetzer braucht (D-F und umgekehrt), könnte ich vielleicht einen kleinen Beitrag leisten.


date : 5 février 2012 17:31
de : Christiane Tranchant (association Le Chant de la Rivière)
sujet : nouveaux articles
entrée : Vous n’imaginez pas le plaisir que j’ai à recevoir Médoc actif. Bien que mes “cabanes” soient bien aménagées (et belles!), le port de St Vivien est vraiment inhabitable l’hiver. Et vos messages, que je lis très assidûment, me tiennent informée de ce qui se passe “au pays”. Le Médoc est toujours Actif, même l’hiver. J’ai hâte de le, de vous retrouver au printemps.


Datum : 5. Februar 2012 09:17
von: Christian Büttner
Betreff: La tour de By
Eintrag: Tour de By Für uns war dieser Turm schon oft ein Etappenziel für Ausflüge mit Freunden, die die Gironde-Seite des Médoc kennen lernen möchten. Der Blick über die Weinberge, die "rivière" und das gegenüberliegende Ufer ist ebenso herrlich wie das Erlebnis der alten Zeder, unter der man leicht ins Träumen kommen kann. Der Weg zum Turm führt vom Parkplatz vor dem Empfang durch einen Gang durch die Wirtschaftsgebäude (beschildert) den Weinberg hinan. Die Turmbasis ist mit zahlreichen Rosen geschmückt. Zur Aussichtsplattform kann man über eine gesicherte Wendeltreppe gelangen.


Datum : 27. Januar 2012 09:17
von: Wolfgang Dubbel
Betreff: Koch-Workshop
Eintrag: Koch-Sketch


date : 26 janvier 2012 20:07
de : Franck Bouton-Teilhac
sujet : Koch-Workshop
entrée : A tous,
Sur une image que j'ai fixée en décembre une départ insolite pour une année insolite prêt pour le départ.
2012
En retard aussi je suis arrivé à Loudenne et la messe était dite. Le bébé etait de retour chez vous.


Datum : 8. Januar 2012 13:25
von: Karola und Edwin Ernst
Betreff: nouveaux articles
Eintrag: wir wünschen Ihnen fürs Neue Jahr viel Gesundheit, Freude und Zufriedenheit an allen Unternehmungen, die Sie ans uns stets in herrlichen Impressionen weiter vermitteln. Dafür herzlichen Dank. Viele Grüße senden Karola und Edwin Ernst aus Schweinfurt (Hochzeitspaar vom Medoc Marathon)


date : 8 janvier 2012 17:07
de : Patrice Durbain
sujet : Saumos
entrée : Cette gare décrite dans l'article était celle des chemins de fer Economiques (CFTA) sur la ligne de Bordeaux à Lacanau




entrées avant • Einträge vor • opmerkingen voor • entries before :

2016201520142013
2012201120102009