Tous au golf - Golf in Grayan

 

carte

Wir genießen es, in der ruhigen Zeit bei Ebbe am Strand spazieren zu gehen und Bälle zu schlagen. Jetzt gibt es im Nordmedoc eine Alternative oder Ergänzung zum Strandgolf. Vorletztes Jahr mussten wir noch über 60 km zu den Golfplätzen von Lacanau-Ocean oder Margaux fahren, um Golf zu spielen. Dank der Initiative eines kleinen Vereins in Grayan - das sind engagierte Golfbegeisterte aus der Umgebung - wurde im letzten Jahr in Grayan der Verein „Balata Golf Practice“ gegründet und ein Übungsplatz in Betrieb genommen. Die Gemeinde stellte eine große Wiese bereit und übernahm das regelmäßige Mähen. Inzwischen gibt es nicht nur einen Übungsplatz zum Abschlagen, sondern auch 7 Spielbahnen unterschiedlicher Länge, herrlich gelegen in einer ursprünglichen Landschaft. So, stelle ich mir vor, haben schottische Schäfer das Golfspiel entwickelt. Das Green erkennt man nur an den Fahnen.

Über 400 Mitglieder hat der Verein inzwischen. Die Präsidentin und ihre freiwilligen Helfer leihen die Bälle aus und sammeln sie am Spielschluss - oft unterstützt von den Spielern - wieder ein. Sie legen die Abschlagmatten aus und ordnen die Gummi-Tees zu. Stühle und Sonnenschirme sind aufgestellt. Die Präsidentin hält die Verbindung zu den anderen Clubs und organisiert gemeinsame Ausflüge dorthin. Sie führt den Terminkalender für unseren erfahrenen Golflehrer Ovide, der regelmäßig nach Grayan kommt und Anfänger ebenso kundig und liebevoll in den Golfsport einführt wie er fortgeschrittenen Spielern hilft, ihre Schwungtechnik zu verbessern. Über die Vereinsmitgliedschaft kann man sogar Mitglied im französischen Golfverband werden, wo das Handicap geführt wird. Wenn man in Frankreich an Turnieren teilnehmen will, braucht man eine ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung, jedes Jahr neu!

Für alle Golfbegeisterten ist dieser Verein eine „naheliegende“ Bereicherung und eine Hoffnung auf einen zukünftigen, richtigen Golfplatz in Grayan. Schönes Spiel!

Maria und Klaus Moeller-Herrmann (Grayan)