Martine March

Hourtin

 

Atleier Martine March
Aktuelle Produktion / production actuelle :

Ihr Klavier- und Schauspielstudium in Toulouse schloss Martine March mit dem Diplom C.N.R. ab, danach schloss sie ein Studium Gesang und Oper am Konservatorium ebenfalls in Toulouse, schließlich studierte sie an der Schule für Gesang in der Pariser Oper. Die Komische Oper, das Festival in Aix en Provence, das Stadttheater in Lausanne, das Festival von Albi und der Espace Cardin sind Etappen ihrer ersten Erfolge.

Seit 1983 gastiert sie an den großen Theatern Frankreichs, dem Capitole von Toulouse, der Oper in Marseille, dem Théatre de Paris. Immer wieder sehr gefragt, war Martine March Solistin sowohl in „Carmina Burana“ wie auch in „Le Petit Prince“ und sie hat wichtige Rollen im Théatre Femina in Bordeaux übernommen.

Heute unterrichtet sie lyrischen Gesang an der Universität für Musik in Hourtin, im Centre Culturel Les Tourelles in Pauillac und am Konservatorium Abbaye aux dames in Saintes. Gemeinsam mit Teresa BERGANZA organisiert sie im Château de Panloy, Port d’Envaux, Meisterklassen in lyrischem Gesang.