Daniel Gapin

Grayan

 

Atelier Daniel Gapin Aktuelle Produktion:

Daniel Gapin
Chemin de Croix
(Fassdeckel)

voir Artikel im Sud-Ouest


frühere hier gezeigte Arbeiten

Bildender Künstler, Diplom der Ecole des Arts Appliqués, Paris
Stoffmalerei und Zeichnungen, Keramiken, Mosaiken, naive Malerei und Fresken

Designer von 1966 – 1976
Gewerbe-Ingenieur
Ausstellungen und Projekte in Kulturzentren und betrieblichen Umfeldern
Kulturelle Aktionen im Bereich von Gewerkschaft, Politik und Kirche
Vorträge über Kunst, öffentliche Happenings
von 1995 – 2009 künstlerische Interventionen im Bereich der Jugendhilfe (Seine-Saint- Denis)
Kunst-Werkstattmeister
Wandmalerei: Fresken, Mosaiken, Keramiken, Skulpturen

Seit 2007 Werkstatt im Euronat
Workshops für Freizeitzentren, Altersheime, Wohnanlagen...

Er selbst definiert sich als mystisch und rational zugleich, „...der Kopf in den Sternen, die Füße auf der Erde...“
Christlich-katholisch und militanter Laie gleichermaßen
"Das heilige Ziel der Christen ist eine Kultur der Brüderlichkeit, die den sozialen Wandel vorantreibt zum Preis einer totalen kritischen Freiheit."